Kommunikative Regeln präzisieren

Ich habe einiges zu erzählen. Nur mache ich dies auch richtig?

«Damit Firmen die eigene Kommunikation wieder selber in die Hände nehmen können, spielen präzise Regeln für die Kommunikation eine entscheidende Rolle. Diese definieren das Was und das Wo, und vor allem das Wie. So finden alle Überlegungen in einem Handbuch zusammen. Denn da wir sowieso nie das genau Richtige, am genau richtigen Ort erzählen, geht es hier um Leitplanken, Botschaften, Bildwelten, Art der Ansprache, Interaktion und das Wahrnehmen der Dialogpartnerinnen und -partner.»

Kommunikation funktioniert nicht, wenn starre Strategien und Konzepte eingehalten werden müssen.

Die korrekte Darstellung des Logos oder die Schriftart sind meistens in einem Corporate Design-Handbuch beschrieben und entsprechend eindeutig definiert. Aber wie reagieren wir auf einen Kunden, der mit einer Antwort auf eine Anfrage nicht zufrieden ist? Flexibilität und Spontanität sind heute die grundlegenden Voraussetzungen für nachhaltige Kommunikation. Das Zusammenspiel zwischen dem Wissen um die eigenen Leistungen, Werte, Botschaften, Stories und den entsprechenden Regeln schafft eine authentische und entspannte Kommunikation, die darum einfacher ankommt.

Chancen des Dialogs konsequent nutzen.

Kommunikation entwickeln sich immer dann am besten weiter, wenn sie aufmerksam und präzise betrieben wird. Denn gerade die Feedbacks weisen auf Unstimmigkeiten und Unklarheiten hin. So lernen wir ständig dazu und erhalten darüber hinaus viele Inspirationen, Ideen und Feedback – kostenlos und meistens ehrlich. Damit diese Informationen nicht verloren gehen, ist eine sorgfältige Dokumentation besonders wichtig. Es gibt in der Zwischenzeit viele Hilfsmittel wie beispielsweise ein Wiki auf dem eigenen Server, die dabei helfen können.

Souveräner Kommunizieren heisst Kommunikation zu leben.

Was schreibe ich in das versprochene Inserat vom Segelclub? Was erzähle ich dem Journalisten bei einem Interview? Und was meinen Kunden bei der Arbeitsübergabe? Wie präsentiere ich mich und meine Leistungen im Gewerbeverein? Eigentlich alles ein Ding. Weil Sie es (sich) verdienen (können), dass Ihre Botschaft (präziser) ankommt.

Das Vorgehen

Die Etablierung eigener Kommunikationsregeln und Feedback-Kultur

  • macht fehlertoleranter – schafft Augenhöhe mit den Dialogpartnern.
  • schafft mehr Raum für spontanen und kreativen Austausch und lässt deshalb authentisch und ehrlich wirken
  • erzeugt präziseres Feedback, das bei der kontinuierlichen Verbesserung seiner Leistungen hilft
  • kann sich und seine Marke klarer positionieren – schärft den eigenen USP

Kommbinat GmbH
Romanshornerstrasse 4
CH-9320 Arbon

kontakt@kommbinat.ch

+41 71 446 21 41